Kostenlose Bilderhoster ohne Anmeldung

Um Bilder und Fotos schnell und kostenlos ins Internet zu stellen, eigenen sich Bilderhoster (engl. Imagehoster) ohne Anmeldung für diese Aufgabe am besten.
Hier wird nur die Bilddatei auswählt und dann auf hochladen, bzw. Upload geklickt. Schon ist alles schnell hochgeladen. Meist funktioniert auch Drag & Drop und das Bild muss nur mit der Maus ins Browserfenster gezogen werden. Nach dem Upload werden einem mehrere Links der Bilder angezeigt, welche auch den Code für die Direktanzeige in Foren und Auktionen beinhalten oder als Miniaturbild z.B. als Vorschaubild.
Natürlich bietet der kostenlose Bilderhoster auch einen Direktlink zum Bild an, um das Bild oder Foto direkt anzuzeigen.
Für Zusatzfunktionen ist gewöhnlich eine Anmeldung nötig.

Linkliste verschiedener kostenloser Bilderhoster ohne Anmeldung:

Alle verlinkten Bildhoster in dieser Liste sind kostenlos, schon lange im Geschäft und verlangen keine Anmeldung, so dass das hochladen und nutzen der Bilder schnell möglich ist.

  1. abload.de – Eine der bekanntesten deutschen Imagehoster, der seit 2006 besteht. Speicherdauer ist unbegrenzt. Um das Bild selber löschen zu können, muss man sich kostenlos anmelden. Upload von bis zu 20 Bildern mit max. 10 Megabyte sind möglich. Dabei besteht die Möglichkeit die Größe den Bilder zu ändern.
  2. bilderhoster.net  👿 – Bei diesem seit 2005 bestehenden Anbieter erhält man keine Links zum Bild direkt angezeigt, sondern muss sich diese per E-Mail zuschicken lassen und die Zustimmung geben, dass diese vom Betreiber und Sponsoren  für Werbezwecke genutzt werden darf
  3. directupload.net  🙂 – Ein Anbieter der sehr bekannt ist und schon seit 2004 online ist. Die Bilder werden laut Anbieter unbegrenzt gespeichert. Maximal 4 MB pro Datei möglich, wobei Fotos bis 8 MB auf 4 MB herunter komprimiert werden. Mit der Multiupload Funktion können 10 Bilder auf einmal hochgeladen werden, sowie bei Bedarf eine neue Bildgröße.
  4. fotos-hochladen.net – Dienst besteht seit 2008 und bietet die Speicherung der Bilde solange an, bis sie 120 Tage nicht mehr aufgerufen werden, sofern man selbst nicht vorher den Löschlink nutzt. Bilder dürfen mit bis zu 15 MB online gestellt werden. Größe der Bilder kann in 4 vorgegebene Größen verändert werden.
  5. pic-upload.de 🙂 – Ein guter Anbieter der seit 2006 existiert. Speicherdauer auf immer, es sei denn das Bild verursacht zu viel Serverlast. Ein Link zum löschen wird ebenfalls angezeigt. Wer will kann auch seine E-Mail Adresse angeben und die Links zuschicken lassen.
    20 Bilder mit bis zu 30 MB Größe sind auf einmal hochladbar. Zur Größenänderung können aus einer Liste einige gängige Abmessungen verwendet werden.
  6. picr.de – Auch ein Anbieter der schon lange seinen Dienste (2005) anbietet. Speicherdauer auf ewig, wenn das Bild nicht selbst mit dem (optional) festgelegten Passwort gelöscht wird. 10 Bilder mit max 24 Megapixel? (wohl eher Megabyte) können übertragen werden. 9 verschiedene Größen von 100 – 1280 Pixel sind auswählbar

 

Bekannte Imagehoster, die nicht in die obere Liste passen

  1. imageshack.us 🙂 – Zuverlässiger und bekannter Anbieter seit 2003. Verlangt aber eine Anmeldung oder Facebook Login und ist nicht deutsch. Obergrenze 25 MB pro Image
  2. myimg.de – Seit 2006 auf dem Markt tätig. Links gibt es nur per E-Mail und Zustimmung dass der Newsletter zugeschickt werden darf. Speicherdauer beträgt 48 Stunden, wenn die Datei nicht selbst gelöscht wird (Löschlink). Maximal 5120 KB je Bild

Es würde noch mehrere 100 dieser Dienste geben, aber warum unbekannte und neue Dienste nutzen, wenn alt bekannte zuverlässig arbeiten. Der Erfolg gibt den hier genannten Recht, denn sonst würden sie wie so viele neuen schnell wieder vom Markt verschwinden.

Bookmark the permalink.

Comments are closed.